Fahrer gesucht



Düsseldorf, ca. 1985. Heinrich-Heine-Allee. Zentraler Taxihalteplatz für die Altstadt. Nix los. Drei elend lange Reihen Droschken nebeneinander. Die Fahrer stehen in Grüppchen rum oder sitzen bei Kollegen im Auto und quatschen.

Ich steige ins erste Taxi links. Kein Fahrer. Ich gucke in die Runde. Für die Karre scheint sich niemand zuständig zu fühlen.

Ich warte 2-3 Minuten, dann wird mir das zu blöd. Ich gucke nach der Ordnungsnummer (1234), warte eine Pause im Funk ab und drücke die Taste.

FUNK: palaver
ICH: Düdelüd!
FUNK: palaver
ICH: Düdelüd!
ZENTRALE (Frau): Zwölfdreivier?
ICH: Wo ist der Fahrer?
ZENTRALE: ??? anderes palaver
ICH: Düdelüd!
ZENTRALE: Was ist denn, Zwölfdreivier!
ICH: Wo ist der Fahrer?
ZENTRALE: Ja wie: "Wo ist der Fahrer?"
ICH: Ich bin der Fahrgast. Wo ist der Fahrer?
ZENTRALE: Stille
FUNK: Gelächter, blöde Bemerkungen
ZENTRALE (Mann): Zwölfdreivier?
ICH: Hört.
ZENTRALE: Bei Ihnen soll der Fahrer fehlen?
ICH: Bestätigt.
ZENTRALE: Was ist denn da los bei Ihnen?
ICH: Keine Ahnung.
ZENTRALE: Wo sind Sie denn?
ICH: Auf dem Beifahrersitz.
ZENTRALE: Nein... Äh... Wo steht das Auto?
ICH: Heinrich-Heine. Pole-Position.
ZENTRALE: Und Sie sind der Fahrgast...?!
ICH: Bestätigt.
ZENTRALE: Steckt der Schlüssel?
ICH: Der Wagen war nicht abgeschlossen.
ZENTRALE: Steckt der Zündschlüssel im Zündschloss?
ICH: Bestätigt.
ANDERER FAHRER: Dann fahr doch!
ICH: Ist OK. Ich stelle den Wagen am Kirchplatz dann hinten in die Schlange. Das Geld lege ich auf den Fahrersitz. Den Schlüssel lasse ich stecken. So wie hier.
ZENTRALE: Moment mal...!

Es klopft hektisch aufs Dach. Der Fahrer reisst die Tür auf und plumpst auf den Fahrersitz. Hochroter Kopf. Er hatte bei einem Kollegen gesessen, sich auch köstlich über den Funkverkehr amüsiert und zu spät begriffen, dass von seinem Auto die Rede war. Rundherum lachen sich Taxifahrer halbtot.

Ich bin sehr schnell nach Hause gekommen. Geld wollte er keins.

(Rainer Kersten) Newsgroups: de.alt.sysadmin.recovery

 

Männer... »

These zum Abnehmen »

Frau sagt - Frau meint »

Rufe niemals bei der Telekom an! »

Fahrer gesucht »

Sex... »

Anleitung, einer Katze eine Pille zu verabreichen... »

Vor Gericht »